Ablauf der Shootings

 

Erster Kontakt

 

Da ich nur eine begrenzte Anzahl an Shootings annehme, solltest Du möglichst frühzeitig Kontakt mit mir aufnehmen um einen Termin zu vereinbaren.

 

Ruf mich einfach unverbindlich an oder schreib eine kurze Email mit Deinen Wünschen und Telefonnummer.

 

Am Telefon können wir dann schon einmal die wichtigsten Dinge besprechen und uns ein wenig kennen lernen und das wichtigste dabei herausfinden, nämlich ob die Chemie zwischen uns stimmt. Wenn Du Dich bei mir nicht wohl fühlst, solltest Du Dich dann an einen anderen Fotografen wenden. Für gute Bilder ist eine positive Grundeistellung sehr wichtig.

 

Eins ist bei allen Shootings gleich, ich nehme mir viel Zeit und Geduld. Es gibt keinen Stress! Muskelkater am nächsten Tag ist ein kleiner Nebeneffekt. :-)

 

 

Schwangerschaftsshooting

 

Trage bitte vor dem Shooting möglichst bequeme und weite Kleidung, damit keine störenden Druckstellen auf der Haut zu sehen sind.

 

Für das Shooting solltest Du verschiedene Kleidungsstücke vorbereiten, am besten einfarbige Röcke, Tops, bauchfreie Blusen, gerne auch ein Hemd vom Mann, Jeans, Dessous, verschiedene BHs ( am besten Push-up ), Schals, Strickmützen, Strickpullis, Accessoires, Schmuck, Ketten, frische Blumen, einfach die Dinge, die Deine Persönlichkeit ausmachen. Denke an deine Hände und Füße.

 

Der Mann sollte seine Kleidung farblich auf Deine Outfits abstimmen, z.b. Jeans mit weißen, blauen oder schwarzen T-Shirt, bitte keinen Smoking mit Fliege oder Micky-Maus Pullover :-)! Damit die Bilder harmonischer wirken, vermeidet Ihr bitte die große Muster und grelle Farben. Eine kleine Entwarnung an die zukünftige Papas, ich versuche euer Einsatz so kurz wie möglich halten.

 

Zur Ausstattung der Bilder sollten natürlich auch Stofftiere, Kinderkleidung, Schuhe, Schnuller nicht fehlen. Ein Ultraschallbild vom künftigen Nachwuchs wäre natürlich auch toll.

 

Sind bereits Kinder da, so kann ich diese gerne mit einbeziehen.

 

 

Neugeborenenshooting

 

Hier ist es natürlich schwer einen festen Termin schon über einen längeren Zeitraum zu planen, dennoch sollte ich auch hier möglichst früh den errechneten Zeitpunkt von Euch erfahren, um zumindest eine Grobplanung vorzunehmen.

 

Nach der Geburt dann bitte so schnell wie möglich bei mir melden. Der beste Zeitpunkt liegt zwischen dem 6. und 14 Lebenstag. Später kommt es schon zu hormonellen Ausschlägen und die Kinder werden neugieriger und unruhiger, so dass ein entspanntes Fotografieren kaum noch möglich ist.

 

Für mich ist es jedoch sehr wichtig, dass sich Euer Kind wohl fühlt, deswegen bringe ich genügend Zeit für notwendige Unterbrechungen mit.

 

Für das Shooting habe ich eine Vielzahl an Accessoires, solltest Du besondere Wünsche hierzu haben (vielleicht hast Du in meiner Galerie das eine oder andere gesehen) bitte rechtzeitig mitteilen.

 

 Wichtige Hinweise: Liebe Kunden, ich möchte drauf hinweisen, dass für ein Shooting mit kleinen Babys und Kindern, es absolut notwendig ist, dass  eine ruhige und entspannte Atmosphere vorhanden ist. Beim Neugeborenenshooting steht das Baby im Vordergrund! Eltern-,Geschwister,-und Familienbilder werden selbstverständlich gemacht, wenn die Situation und Umstände es erlauben, hier kann ich leider keine Garantie geben, dass es so klappt wie ihr es gerne hättet. Die kleine Geschwisterkinder haben ihren eigenen Kopf und machen nicht immer so mit, wie wir es uns wünschen.  :-) Bei Aufnahmen mit Geschwistern im Alter von 1-3 Jahren gehört etwas Glück dazu, manche Kinder fühlen sich von der Situation überfordert, die andere machen es gerne mit. Lassen Sie das auf sich zukommen und seien sie Ihrem Kind nicht böse, wenn es nicht mitmachen möchte. Das ist in diesem Alter völlig normal. 

 

Babyshooting

 

Euer Baby kann sich inzwischen gut abstützen, sitzen oder macht bereits die ersten Stehversuche, dies ist die Zeit für das Babyshooting.

 

Das Babyshooting ähnelt dem Neugeborenenshooting, allerdings ist das Kind jetzt zu anderen Posen fähig und da es nicht mehr die meiste Zeit schläft wird jetzt natürlich viel mehr Wert auf den Gesichtsausdruck gelegt.

 

Seine wachen und neugierigen Augen werden Euch mit Sicherheit noch in Jahren rühren. 

 

 

 

Oft gestellte Fragen

 

Warum wird nur eine begrenzte Zahl an Shootings angeboten?

 

Diese Begrenzung kommt dadurch zustande, dass ich zur Bearbeitung der Bilder mehrere Tage benötige und ich niemanden unnötig lange warten lassen möchte.

Auch möchte ich durch Qualität und nicht durch Quantität meine Kunden überzeugen.

 

Kann ich auf die Gestaltung der Bilder Einfluss nehmen?

 

Auf meiner Homepage seht ihr eine große Auswahl meiner Bilder, ich betrachte meine Arbeit als eine Kunstform, mit meinem eigenen Stil. Wenn ihr mich als Fotografen auswählt, dann solltet ihr mit diesem Stil einverstanden sein. Natürlich werde ich mich so gut es geht auf eure Wünsche einlassen, muss jedoch, um die Qualität meiner Bilder zu gewährleisten, mir selber treu bleiben ;-)

 

Warum sind die Shootings und die Bilder, bzw. Bücher so teuer?

 

Das Wort Teuer ist natürlich sehr relativ ;-)

Aber im Ernst, ein Shooting dauert immer mindestens 2 Stunden, bei Hochzeiten kann es je nach Packet bis zu 12 Std. (mit 2 Fotografen) gehen.

Doch das ist erst der Anfang, die Hauptaufgabe kommt erst noch, die Bildbearbeitung.

Alle von mir gemachten Aufnahmen werden von mir gesichtet und bearbeitet, bei einem Umfang von bis zu 1000 Aufnahmen benötige ich hierzu mehrere Tage. Wenn ich also den Preis auf die Arbeitsstunden umrechne ist es nicht mehr so teuer.

Noch gar nicht eingerechnet sind die Druck- und Portokosten der Bilder und Bücher.

 

Kann ich bei Schwangerschafts-, Neugeborenen- und Babyshooting auch die Geschwister mit einbeziehen?

 

Sicher, ich finde es sogar sehr schön wenn die Geschwister mit einbezogen werden, dies gibt immer ganz besonders emotionale Bilder. Es wäre natürlich von Vorteil wenn dieses Kind nach seinem Einsatz von jemandem versorgt werden könnte, da nach meiner Erfahrung die Eltern sich sonst nicht entspannt auf das restliche Shooting einlassen können.

 

Was ist wenn ich einen Termin absagen muss?

 

Abgesagte Termine sind für mich natürlich immer problematisch, da ich unter Umständen andere Anfragen abgelehnt habe. (ich mache nur ein Shooting am Tag)

Sollte euch also etwas am ausgemachten Termin dazwischenkommen, meldet euch so bald wie möglich, dann habe ich evtl. die Möglichkeit meine Termine umzustellen.

Sollte jedoch kurzfristig ein Problem, dazwischenkommen, ist es für mich zwar blöd, aber ich mache euch deswegen keinen Vorwurf. Bitte gleich anrufen, dann kann ich  evt. den Termin noch jemanden geben oder kann mit meiner Familie etwas unternehmen.

 

Wie kann ich mich vorher auf das Shooting vorbereiten?

 

Es ist sehr vorteilhaft, wenn Du zu Hause vor dem Spiegel ein paar Posen und Gesichtsausdrücke übst. Das hilft Dir Deine Schokoladenseite zu entdecken. Dabei solltest Du Dein natürliches Lachen nicht verlernen :-).

 

Ich hoffe, dass wir gemeinsam viel Spaß haben werden und es werden schöne Erinnerungen für euch entstehen.